MENU NEWS

Kaiserbäder Heringsdorf

Herzlich Willkommen in unseren Kirchengemeinden

Wir begrüßen Sie herzlich auf der Seite der Kirchgemeinden Ahlbeck und Heringsdorf-Bansin auf der Insel Usedom!

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen unsere Gemeinden vorstellen: Das Leben in den Gemeinden, das unabhängig der wechselnden Jahreszeiten stattfindet, ebenso wie die besonderen Veranstaltungen, die in den Sommermonaten eine besondere Note setzen. Zu allen Veranstaltungen laden wir gleichermaßen Urlauber und Einheimische ein. Wenn Sie Fragen zu Veranstaltungen haben, wenden Sie sich bitte an die verantwortliche Kirchgemeinde.

Die Kontaktadressen und Telefonnummern finden Sie auf den jeweiligen Gemeindeseiten. Die Wiedereintrittsstelle des Kirchenkreises Greifswald befindet sich im Pfarramt Heringsdorf.

Ihre Kirchgemeinden in Ahlbeck und Heringsdorf-Bansin

Aktuelles

Kirchengemeinde Heringsdorf-Bansin lädt am 31. August zum Kirchbergfest ein

Ostseebad Heringsdorf (dp). Die Evangelische Kirchengemeinde Heringsdorf-Bansin lädt am kommenden Sonntag, den 31. August, zum Kirchbergfest in Heringsdorf ein. Es beginnt um 11.00 Uhr mit einem ökumenischen Familiengottesdienst zum Schuljahresbeginn. Der Gottesdienst steht unter dem Thema „Wir werden immer größer“ und zu diesem sind insbesondere alle Erstklässler mit ihren Angehörigen herzlich eingeladen, den neuen Lebensabschnitt mit Gottes Segen zu beginnen.

Erinnern will die Kirchengemeinde an diesem Tag auch an die vor exakt 100 Jahren erfolgte Vergrößerung der Kirche um die Seitenschiffe und den Einbau der Buntglasfenster. Im Anschluss daran gibt es Musik von den Bläsergruppe, Gegrilltes, Spiel, Spaß und das beliebte Kirchenquiz. Um 13.30 Uhr wird die Puppenspielerin Jana Sonnenberg mit einem Puppenspiel in der Kirche Groß und Klein erfreuen.

Nach Kaffee und Kuchen endet das Kirchbergfest gegen 16.00 Uhr mit einem gemeinsamen Segen. Während des Festes ist auch der Eine-Welt-Laden in der Kirche geöffnet. Eingeladen sind neben den Gemeindegliedern aus Heringsdorf und Bansin auch Gäste aus den Nachbargemeinden sowie Urlauber, die die Kirchengemeinde und die Kirche kennenlernen möchten.

Aktuelles

Der Gemeindebrief Herbst 2014 ist jetzt online:

Siehe unter: Gemeindebriefe

Stetiges

 

Ich bete an die Macht der Liebe, die sich in Jesus offenbart*

Die Liebe ist eine Macht, die uns wohltut, eine Macht, die uns keine Furcht bereitet. Liebe ist das Beste und Schönste, das einem Menschen widerfahren kann. Deshalb gibt es kein Lebenselement, das in so vielen Liedern und Gedichten vorkommt, wie die Liebe. Das bekannte Lied über die Macht der Liebe von Gerhard Tersteegen findet sich im Repertoire eines jeden Gesangvereins. Dazu trägt die schöne Melodie des ukrainischen Musikers Bortnjansky bei.

Die besondere Macht der Liebe Gottes zeigt sich unübersehbar in seinem Sohn Jesus Christus. Im Stall von Bethlehem, am Kreuz von Golgatha und durch das leere Grab am Ostermorgen hat sich Gottes unendliche Liebe geoffenbart. Seither ist klar, wie sehr Gott uns Menschen liebt. Unser Heil, unsere Rettung und die ewige Gemeinschaft mit uns, das alles sucht Gottes Liebe und bringt es ans Ziel. Darüber können wir nur staunen und gemeinsam mit Tersteegen diese Macht der Liebe anbeten.

*Gerhard Tersteegen (1757)

Suchfunktion